Fingerflechten

Autor:
Dietlind Wagner
Seiten:
28 S., A5, geheftet
Preis:
8.00 Euro

Einleitung

Dieses Heft stellt eine sehr alte Flechttechnik vor, die fast in Vergessenheit geraten ist:

Das Flechten mit Garnschlaufen über den Fingern, die mit den Fingern straffgehalten werden, Fingerflechten oder auch Schlaufenflechten genannt.

Geflochten wird, indem die Schlaufen in bestimmter Reihenfolge von einem Finger auf einen anderen weitergegeben werden. Mit dieser Technik sind unglaublich viele Muster zu flechten. Der Schwierigkeitsgrad reicht dabei von "kindergartentauglich" bis "Fingerakrobatik". Dabei ist das Flechten spannend und hat durchaus Suchtpotential.

Der Inhalt gliedert sich in vier Kapitel:

  1. Vorbereiten einer Kette
  2. Flechttechnik
  3. Grundflechtarten
  4. Erweiterte Möglichkeiten

Es werden alle 18 Bänder, die auf dem Titelbild zu sehen sind, mit Anleitungen vorgestellt (z.T. in anderen Farbvariationen).

Heft per E-Mail bestellen »